Teardrop's Digest

Für eine gerechte Patentfreigabe für Corona-Impfstoffe: die Kampagne #makethemsign

Für eine gerechte Patentfreigabe für Corona-Impfstoffe setzt sich die Kampagne #makethemsign ein. Denn im globalen Süden ist der Zugang zu den Impfstoffen noch in weiter Ferne. Gerade wegen der Patente.

Sie sind zu teuer, zu wenig und für ärmere Länder nicht oder nur schwer zugänglich: die Corona-Impfstoffe, auf denen natürlich Patente liegen. Das meint die Kampagne #makethemsign. Sie will Druck auf die Bundesregierung machen, und eine Freigabe der Patente erreichen. Deutschland stellt die Profitinteressen seiner Pharmakonzerne vor Menschenleben, kritisiert medico international, das an der Kampagne beteiligt ist. Und die Hilfsorganisation fordert Gesundheit für alle und eine Freigabe der Patente. Dazu sprach Heike Demmel mit Dieter Müller, dem Referenten für globale Gesundheit bei medico international:

 
AutorIn: heike demmel, | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 17:03 Minuten

Creative Commons Lizenzvertrag

Mehr zur Kampagne findet ihr im Netz unter:
https://makethemsign.eu/
Und medico international findet ihr unter
https://www.medico.de/

 

 

 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare